Logo Naturpark Altmühltal

Aktuelles

Mein Naturpark Altmühltal – hier bin ich immer gut informiert.


„Altmühltaler Lamm“-Königin gesucht!

lammkoenigin-2015-2016.jpg

Wenn am 20. und 21. Mai 2017 die Herden des „Altmühltaler Lamms“ wieder durch Mörnsheim auf die Weide getrieben werden, werden sie nicht nur vom Schäfer und einem prominenten Schirmherren aus der Politik geführt: Eine charmante junge Dame in Tracht und Krone begleitet als „Altmühltaler Lamm“-Königin den fröhlich-festlichen Zug. In den vergangenen zwei Jahren füllte Gabriela Eckstein das Amt aus, nun suchen der Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V. und der Verein der Hüteschäfer im Naturpark Altmühltal e.V. ihre Nachfolgerin.

mehr

Treffen Sie das Naturpark-Team

Messeauftritte im ersten Halbjahr 2017

messe-leipzig-2014.jpg

Auf jährlich etwa 15 Messen trifft das Team des Naturpark Altmühltal auf zahlreiche interessierte Urlauber, beantwortet gerne alle Fragen, gibt Tipps und verteilt Informationsmaterial zur bayerischen Urlaubsregion.

mehr

Zertifiziert: Der Fuchsbräu in Beilngries

hotel-fuchsbraeu.jpg

Geprüft und für gut befunden: Die Bayern Tourismus GmbH hat das Hotel Fuchsbräu in Beilngries für das Projekt „Reisen für alle“ zertifiziert.

mehr

ServiceQ für die TI Bad Gögging

rezertifizierung-serviceq-badgoegging.jpg

Besonderes Interesse an Kundenwünschen sowie die Bereitschaft, Service­leistungen kontinuierlich zu verbessern: Für dieses Engagement hat die Tourist-Information Bad Gögging erneut das Service-Q-Zertifikat der Initiative Service Qualität Deutschland erhalten.

mehr

Duales Studium – ein Gewinn für Hotelbetriebe und Azubis

adventurecampus-treuchtlingen.jpg

Anspruchsvollere Gäste, immer neue Trends, Online-Marketing: Für die neuen Herausforderungen in der Tourismusbranche brauchen Hotels gut ausgebildete Führungskräfte. Hotelmanager sollten aber auch praktische Erfahrung haben.

Nun gibt es eine gute Möglichkeit, sich eine eigene Führungskraft „heranzuziehen“, sie im Betrieb flexibel einsetzen zu können und ihr trotzdem ein Studium zu ermöglichen: mit dem dualen Studiengang „Tourismus- und Hotelmanagement“ in Treuchtlingen. 

mehr

Anmelden, mitmachen, präsentieren

Beim e-day können sich die Besucher auf verschiedenen Wegen den Themen „E-Mobilität“, E-Bike“ und „nachhaltige Energie“ nähern.

logo-eday-weiss.png

Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen im Rahmen der Themenbereiche 
E-Mobilität – Fahrrad – Energie!

mehr

Ausgezeichnet!

Klimafreundliche TI Neumarkt

ti-neumarkt.jpg

Die Touristinformation Neumarkt i.d.OPf. freut sich über das CO2-Zertifikat „Klimaeffizienzklasse A“. Vorangegangen war ein Pilotprojekt der Viabono GmbH mit elf Touristinformationen aus ganz Deutschland, welches Mitte März 2016 erfolgreich abgeschlossen wurde.

mehr

Interaktive Schnitzeljagd

Besucher der Pfalzgrafenstadt Neumarkt können die Stadt jetzt auch mit einer Geo-Caching-App entdecken.

lets-geo-app-neumarkt.jpg

Mit Hilfe der „Let's Geo“-App auf dem Smartphone geht es auf eine interaktive Schnitzeljagd.

mehr dazu lesen

Naturerlebnis-Monitor

Machen Sie mit!

apostel_solnhofen.jpg

Der Verband Deutscher Naturparke (VDN) und EUROPARC Deutschland möchten mehr über Ihre Naturerlebnisse und Eindrücke in den nationalen Naturlandschaften in Ihrem letzten Urlaub und bei Ihren Ausflügen erfahren. 

Mehr zu dieser wichtigen Umfrage.

Gunzenhausen als QualitätsStadt ausgezeichnet

qualitaetsstadt-gunzenhausen.jpg

Die Stadt Gunzenhausen ist anerkannte QualitätsStadt der Initiative ServiceQualität Deutschland. 17 Unternehmen der Stadt haben sich seit dem vergangenen Jahr um Verbesserungen im Service besonders engagiert.

Auf dem 6. Bayerischen Qualitätstag im fränkischen Schlüsselfeld hat Gunzenhausens Bürgermeister Karl-Heinz Fitz das Zertifikat QualitätsStadt aus den Händen von DEHOGA Bayern-Präsident Ulrich N. Brandl und Ministerialdirigent Dr. Gert Bruckner, Abteilungsleiter für Mittelstand, Handwerk und Tourismus im Bayerischen Wirtschaftsministerium, entgegengenommen.

Neben der Touristinformation haben Hotels, Einzelhändler, Handwerksbetriebe, eine Bank sowie weitere Dienstleister die erste Stufe des Qualitätsmanagementsystems der Initiative ServiceQualität Deutschland erfolgreich umgesetzt. Die Betriebe haben sich gemeinsam auf Servicestandards geeinigt und jeweils einen oder mehrere Mitarbeiter zu Qualitäts-Coaches ausbilden lassen.  „Gewinner der Servicequalitäts-Initiative sind in aller erster Linie die Bürger und Gäste Gunzenhausens, die spüren, dass sie in ihren Wünschen und Erwartungen ernst genommen und positiv überrascht werden“, so DEHOGA-Präsident Brandl.


Neuprofilierung

Mehr Moor in Bad Gögging

moorkreidepeelinglimesthermebadgoegging31.jpg

Der Kurort Bad Gögging hat kürzlich das Projekt „Natürliches Heilmittel Moor – Neuprofilierung Bad Göggings im Gesundheitsmarkt“ ins Leben gerufen. Dieses erstreckt sich über drei Jahre und umfasst unter anderem eine Studie zur Wirksamkeit des Bad Gögginger Moores. Ein Tipp für Urlauber ist unter anderem das neue Moor-Tretbecken an der Limes-Therme.

mehr

Servicequalität Deutschland

QualitätsStadt Wemding

qualitaetsstadt-wemding.jpg

Auf der Fachmesse Hoga in Nürnberg hat Wemding das Zertifikat „QualitätsStadt" verliehen bekommen. 15 Unternehmen der Stadt haben sich seit dem vergangenen Jahr um Verbesserungen im Service besonders engagiert. Wemding ist die zweite Stadt in Bayern mit dieser Ausszeichnung.

mehr

Tourismus und Sport in der Region Altmühlfranken

Radler vor dem Kastell Biriciana

Im nordwestlichen Teil des Naturpark Altmühltal und im Fränkischen Seenland liegt die Region Altmühlfranken. Zum Thema Tourismus und Sport in Altmühlfranken läuft derzeit eine Onlinebefragung.

mehr

Wandern mit Profil

Urkunden für Qualitätssicherung überreicht

schlaufenwege-urkunden.jpg

Der beliebte Altmühltal-Panoramaweg im Naturpark Altmühltal ist als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifiziert – jetzt werden auch die angeschlossenen Schlaufenwege der hohen Wanderqualität des Hauptweges gerecht: 15 Rundwanderwege haben an der Qualitätssicherungsinitiative „Wandern mit Profil“ teilgenommen, 13 haben sie bereits erfolgreich abgeschlossen.

mehr

Ausgezeichnet!

Das Hotel Dirsch – Wellness & Spa Resort in Emsing trägt jetzt das Gütesiegel „WellVital – Wohlfühlen in Bayern“.

hoteldirsch-4.jpg

Dahinter verbirgt sich ein qualtätsgeprüftes Angebot, das stark auf Regionalität setzt: Bei Anwendungen nutzt man in erster Linie Produkte, die aus Bayerns Böden, Wäldern und Bergen stammen. 

Mehr dazu lesen

Wandern und gewinnen!

Jubiläumsaktion der „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“

burg-prunn-klein.jpg

Die „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“, zu denen auch der Altmühltal-Panoramaweg zählt, feiern zehntes Jubiläum – und Wanderer im Naturpark Altmühltal können gewinnen! Wie das geht, was es mit der  „hiking app“ auf sich hat und was Burg Prunn damit zu tun hat, erklären wir hier.

mehr

Resolution gegen die Stromtrasse

Keine Kohlestromtrasse durch den Naturpark Altmühltal!

nachhaltigkeit.jpg

Naturparkverein verabschiedet Resolution gegen die geplante „Gleichstrompassage Süd-Ost“ quer durch den Naturpark Altmühltal.

mehr

Altmühltal im WDR-Fernsehen

wdr_wunderschoen.jpg

Am Sonntag, 27. Oktober 2013, sendete das WDR-Fernsehen um 20:15 Uhr in der Reihe „Wunderschön“ die Fernsehreportage „Mitten in Bayern: das Altmühltal“. Wer es verpasst hat: Die Sendung ist jetzt online in der WDR-Mediathek.

mehr

„Deutschlands Schönster Wanderweg 2012“

Panoramablick ins Altmühltal

Er ist bereits als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifiziert und einer der „Top Trails of Germany“ – und jetzt ist der Altmühltal-Panoramaweg „Deutschlands Schönster Wanderweg 2012“. Diese Auszeichnung erhielt der beliebte Weitwanderweg des Naturpark Altmühltal auf der Wander- und Trekkingmesse TourNatur in Düsseldorf von der Jury der Fachzeitschrift „Wandermagazin“. Der Altmühltal-Panoramaweg setzte sich damit gegen 41 ebenfalls nominierte Wege aus ganz Deutschland durch.

Mehr dazu lesen!

Neugierig?

Noch mehr News, Tipps und Infos aus dem Naturpark Altmühltal erhalten Sie in regelmäßigen Abständen mit unserem Newsletter.

Newsletter abonnieren

Loading...