Logo Naturpark Altmühltal

Winterland und Faschingstrubel

Zeigt sich der Naturpark Altmühltal im Sommer von seiner südlich anmutenden Seite, so schenkt ihm die kalte Jahreszeit ein neues Gesicht: romantisch verschneit, aber auch fröhlich und bunt.

Schnee überzuckert die Wacholderheiden, Winterspaziergänge, gespurte Langlaufloipen, Rodelhänge und Schlittschuhfahrten auf zugefrorenen Weihern lassen keine Langeweile aufkommen. Laut wird es, wenn der Fasching Einzug hält – mit „Goaßlschnalzern“, „Fosanegl” und vielen weiteren närrischen Gestalten. In Dietfurt ist sogar der Kaiser von China mit dabei!


Loading...