Logo Naturpark Altmühltal

Kirchen & Klöster

Gebautes Gotteslob: Wehr- und Wallfahrtskirchen, große Klöster und kleine Ruinen sind Zeugnisse gelebten Glaubens im Naturpark Altmühltal.


Von der Frühzeit der christlichen Missionare bis heute – die sakrale Baukunst im Naturpark Altmühltal genießt zu Recht Weltruf: Hunderte Kirchen und Klöster bieten geistlichen wie auch kunsthistorischen Genuss.


Alle Kirchen und Klöster

Suchfilter und Sortierung
205 Ergebnisse
Ort 
Umkreis
Suchbegriff 
Sortieren
  • domtuermeeichstaettklipp1.jpg
    Eichstätt

    Eichstätter Dom

    Bereits im achten Jahrhundert soll der Hl. Willibald hier eine erste Steinkirche errichtet haben. Die heutige Kirche entstand im Wesentlichen zur Zeit der ...
  • Kloster Plankstetten

    Kloster Plankstetten

    Die Benediktinerabtei Plankstetten in eindrucksvoller Hanglage im Sulztal zwischen Beilngries und Berching gelegen, gehört zu den eindrucksvollsten und ...
  • wallfahrtsbasilika-maria-bruennlein-wemding.jpg
    Wemding

    Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein

    1684 brachte ein Wemdinger das Gnadenbild „Unserer Lieben Frau“, das heute auf dem Gnadenaltar steht, von Rom mit. Nach dem Bau einer Kapelle über dem ...
  • kottingwoerth-sankt-vitus.jpg
    Beilngries

    Wehrkirche St. Vitus in Kottingwörth

    Die Kirche mit den zwei mächtigen Türmen, deren Obergeschosse für die Verteidigung eingerichtet waren, ist von einem noch bis zu vier Meter hohen ...
  • Asamkirche in Weltenburg
    Kelheim

    Asamkirche des Klosters Weltenburg

    Die von den Gebrüdern Asam in den Jahren 1716 - 1739 erbaute und ausgestaltete Abteikirche zählt zu den bedeutendsten des europäischen Barocks. Sie ist ...
  • Kirchenburg in Kinding
    Kinding

    Kirchenburg Kinding

    Die spätmittelalterliche Wehranlage, die größte „Kirchenburg“ im Bistum Eichstätt, ist sehr gut erhalten. Dem inneren Friedhof mit Ringmauer und drei ...
  • Krypta der Wallfahrtskirche Bergen
    Neuburg a.d.Donau

    Klosterkirche Heilig Kreuz

    Hallenkirche mit romanischer Krypta, im 18. Jh. von Barbieri umgestaltet. Die barocke Wallfahrtskirche wurde 1755 von den Neuburger Jesuiten auf den Resten ...
  • Romanisches Münster zu Heidenheim
    Heidenheim

    Münster und Klosteranlage Heidenheim

    Kirchenbau aus dem 12 Jh., Chor im 15 Jh. umgestaltet, Wunibaldstumba, Walburgis-Grabkapelle, Kreuzgang, Lapidarium, Heidenbrünnlein. Münster Ehemalige ...
  • Basilika St. Martin
    Greding

    Romanische Basilika St. Martin Greding

    Die Martinskirche, das Wahrzeichen Gredings, ist die größte romanische Basilika im Bistum Eichstätt und stellt das kunsthistorisch bedeutendste Gebäude ...
  • Sola-Basilika in Solnhofen
    Solnhofen

    Sola-Basilika

    Grundmauern und Reste von fünf übereinander liegenden Kirchbauten seit dem 6. Jahrhundert. Die verschiedenen Epochen umfassen einen Zeitraum von etwa 650 ...

Loading...