Logo Naturpark Altmühltal

Ab ins Museum!

Ab ins Museum: Im Naturpark Altmühltal begeistern faszinierende Sammlungen in über 100 Museen. Und immer ist Platz für eine besondere Ausstellung.


1000 und 1 Ausstellung


Der größte römische Schatzfund Deutschlands ist im Römermuseum in Weißenburg zu bestaunen: 120 Exponate wie Bronzemasken, Statuen und Votivbleche machen den Schatzfund einmalig. Kostbar sind auch die Originale des Urvogels Archaeopteryx im Jura-Museum auf der Eichstätter Willibaldsburg und im Museum Solnhofen. Die perfekte Präsentation der Geschichte der Region Kelheim hat dem Archäologischen Museum im alten Herzogskasten in Kelheim sogar einen europäischen Museumspreis eingebracht.

Aber auch ganz profane Dinge werden museal aufgearbeitet: Über die Kunst des Bierbrauens informieren Sie gleich drei Brauereimuseen in Beilngries, Titting und Weißenburg, nostalgische Kindheitserinnerungen weckt das Spielzeug- und Figurenmuseum „anno dazumal“ im alten Franziskanerkloster in Beilngries. Die Sammelleidenschaft eines Treuchtlingers macht das Volkskundemuseum in der jungen Kurstadt zu einem sehenswürdigen Haus.


Loading...