Logo Naturpark Altmühltal
  • Die MS Weltenburg unter Burg Prunn
  • Kloster Weltenburg am Donaudurchbruch

Auf der Donau und im Altmühltal

Die Ausflugsschiffe der Weißen Flotte fahren in der Saison zwischen April und Oktober.

Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt auf der Donau durch den weltberühmten Donaudurchbruch „Weltenburger Enge“ und zum Kloster Weltenburg, der ältesten Klosterbrauerei der Welt (Linienverkehr „Kelheim/Donau“ - Weltenburg). 

48 Kilometer ist die Schiffstrecke im Altmühltal auf dem Main-Donau-Kanal lang, unter anderem erlebt man auf dieser Strecke vier Schleusvorgänge. Anlegestationen gibt es u. a. in Berching, Beilngries, Riedenburg, Prunn, Essing und Kelheim. Die Schiffe verkehren auf der Strecke zwischen Berching und Beilngries sowie zwischen Riedenburg und Kelheim.

Die Schiffstour lässt sich perfekt mit einer Wanderung oder einer Radtour verbinden; die Schiffe nehmen die Räder jederzeit mit, im Altmühltal ist die Fahrradmitnahme sogar kostenlos.

Unterhaltsam und oft auch kulinarisch ein Erlebnis sind die Sonderschifffahrten!


Veranstaltungen 2017 auf den Schiffen


Loading...