Ja, natürlich!
50 Jahre Naturpark Altmühltal
fischkueche.jpg

Fisch aus dem Naturpark Altmühltal

Regional genießen – fangfrisch direkt auf den Tisch! Teiche, Bäche und Flüsse schenken dem Naturpark Altmühltal eine köstliche Fischvielfalt. Genießen kann man sie in der Gastronomie oder fangfrisch vom Direktvermarkter.

Es sind die kühlen Monate des Herbstes und Winters sowie die ersten Frühlingswochen, die im Naturpark Altmühltal für einen besonderen Genuss stehen: Fangfrischer Fisch verzaubert mit kulinarischer Leichtigkeit. In den Quellwassern der Fischteiche, in Altmühl und Donau sowie in den kleinen Bächen ihrer Nebentäler wächst im Naturpark eine wunderbare kulinarische Vielfalt heran: Regenbogenforellen, Lachsforellen, Saiblinge, Karpfen und Waller gehören zu den gern gesehenen Bereicherungen auf den regionalen Speisekarten.

Hier gibt's Fisch vom Direktvermarkter
Suchfilter

8 Ergebnisse
  • sortieren:
  • Vordefiniert
  • Ort