Ja, natürlich!
Burgruine Rumburg bei Enkering
 Urlaubsplaner

Burgenweg im Anlautertal

Schlaufe 18

Märchenhafter Burgenweg im Anlautertal

Burgruine Rumburg bei Enkering

Im Anlautertal und von einer malerischen Ruine zur nächsten sind Wanderer auf dem Burgenweg unterwegs.

  • Länge:

    18 km

  • Gehzeit ca.:

    5 Stunden

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Friedhof Enkering. Zunächst steigt man auf zur Ruine der sagenumwobenen Rumburg aus dem 14. Jahrhundert und weiter bis zur Anhöhe. Am Wald folgt man am verfallenen Schafhof dem Feldweg, hält sich dann rechts am Waldrand, bis die Straße oberhalb von Erlingshofen erreicht ist. Am Findling führt eine Abzweigung zur Burgruine Stossenberg (Rundeck) mit beeindruckendem Blick auf das idyllische Anlautertal, Altdorf und die Burgruine Brunneck.

Zurück Richtung Straße geht es links, teilweise durch den Wald, bis zum Burgstall Wieseck. Von dort führt der Weg talwärts nach Erlingshofen, unterhalb der Kirche vorbei, ein Stück am Waldrand entlang und weiter über den Radweg Richtung Enkering. Nach etwa 1,5 Kilometern quert man das Tal. Von der Schafhauser Kirche geht es über ein kleines Tal hoch zur Mallburg. Dort leitet die „Teufelsmauer“ zu einem Weg, der zurück bergab führt.

Am Radweg kommen Wanderer vorbei am „Festen Haus“ Eibwang und weiter bis zur Schlößlmühle. Von hier aus führt ein Anstieg durch den Wald hinauf Richtung Ruine Rumburg. Von der Anhöhe vor der Burg aus geht es bergab zurück nach Enkering zum Ausgangspunkt.

logokopf-a4_gefoerdert-durch_pf.jpg
Festes Haus Eibwangkinding_burgenweg-kirche-schafhausen.jpgJurahaus in ErlingshofenRuine Rundeck bei ErlingshofenBurgruine Rumburg bei Enkering

Kurz-Info

Markierungszeichen

Gesamtlänge: 18 km

Gehzeit ca.: 5 Stunden

Charakter
  • Rundwanderweg
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung (Richtungsschilder rechts & links, Wegmarkierung)
Mit Kinderwagen befahrbar
  • nicht befahrbar
Barrierefreiheit
  • nicht Barrierefrei

Infoadresse

Tourist-Information Kinding
Kipfenberger Straße 4
85125 Kinding
Tel.: 08467 8401-0
Fax: 08467 8401-20

Anreise mit der Bahn (München-Nürnberg-Express)

Bahnhof Kinding
85125 Kinding
Tel.: 01805 996633

Wanderführer mit Karten

Wanderführer Altmühltal-Panoramaweg mit Schlaufenwegen

titel-wanderfuhrer-altmuhltal-panoramaweg.jpg

Taschenbuch mit 30 Detailkarten und ...

€ 9,90
(inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten)
Details

Topographische Karte

Topographische Umgebungskarte - Mittlerer Teil

Umgebungskarte Naturpark Altmühltal

Amtliche Karte des Landesamtes für ...

€ 8,90
(inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten)
Details

Naturpark Altmühltal Newsletter

Aktuelle Angebote, exklusive Tipps und vieles mehr!