Ja, natürlich!
Altmühltal-Panoramaweg (Dollnstein)
 Merkliste

Variante Bettbrunn des Schambachtalbahn-Radweges

  • Länge:

    13 km

  • Aufstieg:

    Wird geladen...

    Abstieg:

  • GPX

Streckenbeschreibung

Die Alternativroute führt quer durch den Köschinger Forst. Rund 500 m nach dem ehemaligen Bahnhof Theissing zweigt die Variante Bettbrunn in nördlicher Richtung vom Schambachtalbahn-Radweg ab. Sie führt zunächst ca. 1 km zum Weiler St. Lorenzi mit seinem historischen Kirchlein. Die Route führt dann weiter durch den Köschinger Forst bis nach Bettbrunn. Die kleine Ortschaft mit ihrer berühmten Wallfahrtskirche liegt inmitten einer Rodungsinsel im Köschinger Forst. Nach Bettbrunn führt der Radweg zunächst weiter durch ein Trockental im Köschinger Forst. Kurz nach Verlassen des ausgedehnten Waldgebietes erreicht der Radler die Ortschaft Steinsdorf. Von hier geht es noch rund einen Kilometer in östlicher Richtung weiter. Nahe Sandersdorf trifft die Alternativroute wieder auf die ehemalige Bahntrasse Ingolstadt - Riedenburg.