Ja, natürlich!
Maybach-Museum Neumarkt
 Merkliste

Bauernhof-Museum Echendorf

Bauernhofmuseum Traktorfahrt

Arbeiten und wohnen auf dem Bauernhof. Ein Rückblick in die letzten Jahrhunderte! Arbeitsgeräte, Maschinen und allerlei Alltagsgegenstände wurden liebevoll zusammengetragen!

Das Museum wurde 1988 eröffnet und seitdem ständig erweitert. Die Sammlung umfasst den Zeitraum vom Beginn der industriellen Revolution bis 1940. Hier kann der Besucher die Entwicklung in der Landwirtschaft von der schweren Handarbeit (z. B. mit dem Dreschflegel) über den Einsatz von Ochsen- und Pferdestärken (z. B. am Göppel) bis hin zu den Gas- und Dieselmotoren der 20er und 30er Jahre sowie die Lebensumstände auf den Bauernhöfen vergangener Zeit verfolgen.

Für Jugendgruppen und Schulklassen wird ein Erlebnistag auf dem Bauernhof mit Butter machen, Seil drehen, sägen im Wald und vielen andern Attraktionen angeboten.

Dampfmaschine zum Dreschen von Getreide

Preise

Erwachsene: 3,00 €
Kinder: 2,00 €
Gruppen: 2,50 €/Person

Öffnungszeiten

08:00 bis 17:00 Uhr

Vorführungen Ostern bis Ende Oktober So 13.00 - 17.00 Uhr ab 15 Personen.
Gruppenführungen nach Vereinbarung.

Lage

In Echendorf, 5 km südöstlich von Riedenburg Richtung Altmannstein-Ingolstadt. Über die Ortschaft Buch geht es nach Echendorf. Parkplätze vorhanden

Nächster Bahnhof (20 km)

Bahnhof Saal a. d. Donau
Bahnhofstr. 39
93342 Saal a.d. Donau
Tel.: 0800 1507090