Ja, natürlich!
img_20200811_115211-01_resized_20200811_120524593.jpeg
 Merkliste

Bilderausstellung von Hans-Joachim Zeidler

img_20200811_115050_resized_20200811_120525169.jpg

Lithographien

Eine kleine Auswahl der Arbeiten des 2010 verstorbenen Berliner Malers ist derzeit im Eichstätter Landratsamt zu sehen.

"Die Bilder von Hans-Joachim Zeidler haben mich schon immer fasziniert, ich habe mir selbst zwei seiner Werke gekauft, noch lange bevor die Sammlung in unser Museum kam", sagt Martin Röper, Wissenschaftlicher Direktor und Kurator des Solnhofener Museums. "Und da kam der Gedanke, dass wir so etwas auch für das Museum brauchen. " Der Kontakt mit dem Maler, der durch einen Fossiliensammler aus Berlin mit persönlichen Verbindungen nach Langenaltheim zustande kam, gipfelte schließlich darin, dass das Museum eine stattliche Anzahl der Werke bekam. "Wir haben im Prinzip sein gesamtes Erbe", so Röper.

Das Faszinierende: Die Drucke sind nicht nur in der Eichstätter Residenz und im Museum zu bewundern, ein großer Teil der Lithographien kann auch heute noch erworben werden. "Hans-Joachim Zeidler hat meistens zwischen 50 und 100 Exemplare angefertigt", sagt Röper. "Was wir nicht nur einmal haben, gibt es auch zu kaufen. " Und das ist bei allen Bildern, die im Landratsamt hängen, der Fall. Wer sich also in eine Arbeit verliebt, kann einen Abzug im Museum erwerben. Und das zu erschwinglichen Preisen: "Wir verlangen nicht mehr, als der Künstler damals dafür wollte", so Röper. Das Gros der Arbeiten bewegt sich damit zwischen 100 und 200 Euro.

"Ich freue mich sehr, dass seit heute auch in Eichstätt ein Teil dieses Stiftungsschatzes zu sehen ist", betont der stellvertretende Landrat Bernhard Sammiller. Und Solnhofens Bürgermeister Tobias Eberle schlägt in die gleiche Kerbe: "Es ist eine kleine, aber sehr feine Ausstellung, die für Bürger wie Besucher einen Mehrwert bei einem Besuch in der Residenz bringt."(EK 11.08.2020)

Datum: 01.08.20 - 30.09.20
Uhrzeit: Öffnungszeiten des Landratsamtes
Treffpunkt Erster Stock
Infotelefon: 08421 700
img_20200811_115118-01_resized_20200811_120523961.jpeg

Eintrittspreise

Eintritt frei

Psst...geheim! (fast) geheim! Unsere Tipps abseits
der Hauptrouten.
jetzt entdecken