Ja, natürlich!
Knopfmacherei
 Merkliste

Das Knopfmacherhandwerk im Ries

Knopfmacherei

Knöpfe waren und sind Verschluss, Schmuckstück sowie Gestaltungselement. Je nach Material stellten unterschiedliche Handwerker sie her. Textile Knöpfe aus Garn stammen aus Knopfmacherwerkstätten und waren im 18. Jahrhundert weit verbreitet. Die aufwendig von Hand gewickelten Knöpfe sind kleine Meisterwerke. Die Ausstellung der Trachtenkultur-Beratung des Bezirks Schwaben zeigt die Entwicklung des Handwerks unter besonderer Berücksichtigung des Rieses. Moderne Knopf-Interpretationen schlagen die Brücke in die Gegenwart.

Datum: 06.03.22 - 24.04.22
Uhrzeit: 13:00 bis 17:00 Uhr
Infotelefon: 09087 920717-0
Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet
Textilknopf

Eintrittspreise

4,00 Euro
Ermäßigt: 2,00 Euro