Ja, natürlich!
Holz macht Sachen
 Merkliste

„Holz macht Sachen: Holz, Baum, Wald und Du“ - Sonderausstellung

Holz macht Sachen

Die Idee hat Charme: eine Wanderausstellung zum Thema "Baum", die mit jedem neuen Exponat selbst wie ein Baum wachsen soll. Schon mehr als 60 Museen, Privatpersonen und Institutionen aus allen Fachbereichen machen mit, indem sie Exponate zur jahrtausendealten Verbindung von Mensch und Baum präsentieren. Auch das Römer und Bajuwaren Museum ist dabei und präsentiert einen historischen Kipfstock. Ein Markenzeichen der Gemeinde Kipfenberg, die bekanntlich den Kipfstock seit dem Mittelalter im Wappebild trägt.

Mit ihrem bunten Spektrum an hölzernen Exponaten will die Ausstellung viele kleine "Kulturgeschichten" erzählen. Aber nicht nur das. Es werden auch wichtige Denkanstöße in Richtung Nachhaltigkeit und Umweltbewußtsein gegeben: Welchen Wert hatten materielle Dinge für unsere Vorfahren? Wie gingen sie mit der Ressource Holz um? Und wie kann der Werkstoff Holz heute dazu beitragen, die oft im Konflikt stehenden Bereiche Ökonomie und Ökologie verträglich miteinander zu verbinden?

Zum Saisonauftakt landet die Wanderausstellung in Kipfenberg. Eine Ausstellung, die für alle Besucher Spannendes bietet und Fragen aufwirft

Bis 31. Oktober 2020 ist die Ausstellung in Kipfenberg zu sehen. Sie wird begleitet von Vorträgen, Exkursionen und Workshops rund um das Thema "Holz macht Sachen".

Datum: 18.05.20 - 31.10.20
Infotelefon: 08465 905707
Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Eintrittspreise

5,00 Euro
Ermäßigt: 2,00 Euro
Schüler: 2,00 Euro
Familien: 11,00 Euro
Preise gelten für das ganze Museum. Nur Sonderausstellung: 2.00 € pro Person.


Psst...geheim! (fast) geheim! Unsere Tipps abseits
der Hauptrouten.
jetzt entdecken