Ja, natürlich!
plakat_auf-der-strasse_14_05-kopie.jpg
 Merkliste

Reise auf der Straße des Lebens - Kunstausstellung von Willi Halbritter

plakat_auf-der-strasse_14_05-kopie.jpg

Sonntag, 30. Mai bis Sonntag, 11. Juli 2021 im Museum an der Stadtmühle (Zugang über Klosterstraße)
geöffnet immer an Sonn- und Feiertagen von 14:00 bis 17:00 Uhr

Der Kunst- und Kulturverein Pappenheim organisiert trotz Corona seine diesjährige erste Ausstellung in der Pappenheimer Stadtmühle Ende Mai, auch wenn die Saisoneröffnung im März mit Werken von Caroline Bachmann – ein zweites Mal – leider abgesagt werden musste. Wegen der Entwicklung der Coronazahlen wurde auch die Ausstellung von Willi Halbritter um zwei Wochen verschoben.

Die Ausstellung kann ab 30. Mai besucht werden. Der Ellinger Willi Halbritter beschäftigt sich in seinen Grafiken und Texten mit dem Thema des permanent dahinfließenden Lebens. Er sieht das Leben als Reise, als fortlaufende Geschichte, als Erinnerung, damit der Mensch seine Identität findet und sich selbst bewahrt. Er will damit der ständig sich ändernden uns umgebenden und beeinflussenden Welt Ordnung und Sinn geben und jeden Menschen dazu zu verhelfen, sich in Träumen und Visionen wieder zu erkennen.

Pandemiebedingt muss leider dieses Mal die Vernissage ausfallen, trotzdem freuen sich die Veranstalter, die Stadt Pappenheim und der Künstler Willi Halbritter über jeden Besuch. Willi Halbritter ist am ersten und am letzten Öffnungstag anwesend und kann gerne Fragen zu seinen Kunstwerken beantworten.

Die Ausstellung ist an Sonn- und Feiertagen zugänglich. Die gültigen Hygienevorschriften werden dabei berücksichtigt wie die zahlenmäßige Beschränkung der maximal zulässigen gleichzeitigen BesucherInnen.

Datum: 27.06.21
Uhrzeit: 14:00 bis 17:00 Uhr
Infotelefon: 09143 6586

Eintrittspreise

Eintritt frei

Weitere Termine

  • 20.06.2021
  • 04.07.2021
  • 11.07.2021

Psst...geheim! (fast) geheim! Unsere Tipps abseits
der Hauptrouten.
jetzt entdecken