Ja, natürlich!
Schäufele mit Klos vom "Schwarzer Bär", Weißenburg
 Merkliste

Treuchtlinger Volksfest 2021

Traditionelles Volksfest in Treuchtlingen mit vielen Attraktionen, musikalischen Highlights und einem Höhenfeuerwerk.

Das Treuchtlinger Volksfest - eines der bekanntesten und beliebtesten Heimatfeste im Naturpark Altmühltal.

Am zweiten Volksfestsonntag ist der große Festzug traditionell einer der Höhepunkte des Volksfestes. Der Festzug wird von dem hiesigen Kunstmaler Eduard Raab künstlerisch entworfen und von vielen Idealisten ideenreich vorbereitet und gestaltet.
Die Treuchtlinger Festzüge sind wegen ihrer prachtvollen Aufmachung nicht nur zu einem Qualitätsbegriff geworden, sondern sind auch weit über die Grenzen Mittelfrankens hinaus bekannt und locken alljährlich immer wieder tausende auswärtige Besucher in unsere liebenswerte Altmühlstadt. Individuell gestaltete Festwagen und Fußgruppen sind genauso wie die zahlreichen Pferdegespanne ein bekanntes Merkmal.

Bereits fester Bestandteil des Volksfestprogramms ist der Seniorennachmittag am Mittwoch; dieser beginnt um 12:00 Uhr. Anschließend geht der Tag in den „Abend des Ehrenamts“ über. Die Sparda-Bank und die Stadt Treuchtlingen laden die Inhaber der Ehrenamtskarte des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen in das Festzelt ein. Damit soll das Engagement der vielen ehrenamtlich tätigen Helfer gewürdigt werden.

Zum Tag der Vereine (Donnerstag) gibt es unser Festbier wieder „naturtrüb“. Ungefiltert serviert erfahren naturtrübe Biere eine Renaissance und sind – nicht nur bei Kennern – immer beliebter.

Die schon traditionelle Boxveranstaltung findet am 2. Sonntag, ab 10:15 Uhr statt. Gleich im Anschluss startet um 13:30 Uhr der prächtige Festzug durch die Treuchtlinger Innenstadt.

Datum: 09.07.21 - 18.07.21
Uhrzeit: Am ersten Tag Beginn um 19:15 Uhr
Infotelefon: 09142 9600-60
Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Eintrittspreise

Eintritt frei

Psst...geheim! (fast) geheim! Unsere Tipps abseits
der Hauptrouten.
jetzt entdecken