Ja, natürlich!
Fossiliensteinbruch Schamhaupten
 Merkliste

Fossiliensteinbruch Schamhaupten

Fossiliensteinbruch Schamhaupten

Hier kann man in Schiefer und Kalkplatten aus vergangenen Jahrhunderten in Stein eingeschlossene Tiere und Lebenwesen entdecken. Groß und Klein können die Kalkplatten mit Hammer und Meißel spalten. Die Faszination der Wunderwelt in Stein wird oft zur großen Leidenschaft!

Der aus Plattenkalk bestehende Steinbruch liegt in einer Talsohle im Jura im östlich gelegenen Schambachtal.

Wissenswertes erfährt man durch Informationstafeln des Fossilien-Lehrpfades am Steinbruch.

Das notwendige Werkzeug, Hammer und Flachmeißel, sollte mitgebracht werden – ein Verleih vor Ort findet nicht statt.

steinbruch-schamhaupten-3.jpgFossiliensteinbruch Schamhauptensteinbruch-schamhaupten-1.jpg

Preise

Der Eintritt ist frei!

Öffnungszeiten

01. April bis 31. Oktober
09:00 bis 18:00 Uhr

Schulklassen und Gruppen mit Voranmeldung.

Lage

Im Schambachtal bei Schamhaupten, Bergstraße, ab Ortsmitte beschildert. Parkmöglichkeiten (auch für Busse) in unmittelbarer Nähe (PKW). Parkmöglichkeiten für Busse in Ortsmitte und am Kirchenparkplatz, ca. 1 km.

Erreichbar per RBA-Buslinie 9221 ab Ingolstadt Hbf und Ingolstadt Nord, Haltestelle Neustädter Straße (1 km).


Zeige in Karte

Platzordnung des Besuchersteinbruches

zum Download (8,9 KB)


Karte

Adresse

Fossiliensteinbruch Schamhaupten
Franz Gerstner
Schamhaupten
Bergstraße
93336 Schamhaupten
Tel.: 09446 1330

Ansprechpartner

Urlaubsbauernhof Gerstner
Schamhaupten (6 km)
Bergstraße 18 a
93336 Altmannstein
Tel.: 09446 1330
Fax: 09446 919624