Ja, natürlich!
klettern-burgsteinfelsen.jpg
 Merkliste

Klettergebiete bei Wellheim

Dohlenfelsen bei Aicha

Das Klettergebiet Konstein blickt auf eine lange Tradition zurück: bereits um 1900 wurden die Felsen im Urdonautal das erste Mal beklettert. Die Schwierigkeitsgrade der Routen umfassen ein breites Spektrum: sie liegen zwischen II- und XI-.

Die Jurakalkmassive bei Wellheim sind wie folgt aufgeteilt:

Konsteiner Gebiet
Der markanteste Felsen ist der 50 Meter hohe Dohlenfelsen mit Schwierigkeitsgraden von V bis X. Kinder und Nachwuchskletterer können sich an "Asterix & Obelix" versuchen (Schwierigkeitsgrade zwischen II und VIII), der sich 500 Meter östlich des Dohlenfelsens befindet).

Aichaer Gebiet
Beispielhaft seien hier genannt die "Weiße Wand" mit Schwierigkeitsgraden zwischen IV und VIII+ und die "Fensterlwand" (III- bis IX).

Oberländer Gebiet
Das kleinste der drei Gebiete umfasst Oberländer Turm und Wandl, die Lochwand und den Felsengarten mit Schwierigkeitsgraden zwischen III- und X.

klettern_burgsteinfelsen_024.tif

Karte
Tourismusverein Wellheim
Burgstraße 7
91809 Wellheim
Tel.: 08427 1513
Fax: 08427 1513