Nennslingen

Marktflecken im idyllischen Anlautertal – mit zahlreichen restaurierten Baudenkmälern in fränkischer Jurabauweise.

Die Ruine Bechthal

Das reizvolle Anlautertal und die Jurahochfläche laden mit einem ausgedehnten Rad- und Wanderwegenetz zu erlebnisreichen Touen ein. Im Sommer lockt die Bademöglichkeit am nahen Bechthaler Weiher unterhalb der Burgruine.

Mit dem Kunstwerk „Das verlorene Dorf“, bestehend aus Rekonstruktionen von abgebrochenen Jurahäusern, bietet Nennslingen ein außergewöhnliches kulturelles Highlight. Römerfans entdecken den „Burgus“ bei Burgsalach.

#StandWithUkraine jetzt helfen