Ja, natürlich!
Auf dem Altmühltal-Radweg
 Merkliste

Rad-Achter im Altmühltal

Auf dem Altmühltal-Radweg

Mit Natour entdecken Sie die Vielfalt unserer faszinierenden Region. Als regionaler Veranstalter sitzen wir mittendrin – im Naturpark Altmühltal – wir kennen unsere Sehenswürdigkeiten und verborgenen Wege und lassen Sie an unserem Erfahrungsschatz teilhaben. 

Die abwechslungsreiche Tour führt durch ein landschaftliches Paradies entlang von idyllischen Uferlandschaften und schroffen Jurakalkfelsen. Zudem bietet die Heimat des weltberühmten Urvogels Archäopteryx dank zahlreicher Steinbrüche und Museen interessante Einblicke in eine längst vergangene Zeit. Darüber hinaus ist sie reich an kulturgeschichtlichen Zeugnissen der Römer und Kelten.

Start der ca. 280 km langen Radtour ist in Gunzenhausen. Auf dem Altmühltal-Radweg über flache und gut ausgebaute Strecken vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten geht es in 3 Etappen bis Kelheim. Ein weiterer Höhepunkt wird die Fahrt mit dem Schiff durch die Weltenburger Enge, dem „Donaudurchbruch“ zum Kloster Weltenburg sein.

Dann auf dem Limesradweg, entlang des UNESCO-Welterbe Limes vorbei an rekonstruierten Türmen und Stützpunkten. Da jedoch die Römer beim Bau noch nicht an die heutigen Radler gedacht haben, ist ab jetzt mit einigen hügeligen Abschnitten zu rechnen, die ganz entspannt mit dem E-Bike zu meistern sind oder den sportlichen Ehrgeiz des Radlers herausfordern. Belohnt werden beide durch die kulturelle Vielfalt, die der Radweg zu bieten hat. In weiteren 3 Etappen über Altmannstein, Kipfenberg und Weißenburg i. Bay. geht es zurück nach Gunzenhausen.

Die Tour wird eigens für Sie geplant, im Reiseverlauf Ihren Wünschen angepasst oder mit Zusatzleitungen versehen.  Also, rauf auf den Sattel und hinein ins Altmühltal !

Leistungen:

  • Übernachtungen mit Frühstück in ausgesuchten Gasthöfen/Hotels
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Kurtaxe
  • Radwanderführer mit markierter Route
  • Karten und Informationsmaterial
  • Museumsbesuch
  • Schifffahrt durch den Donaudurchbruch
  • Servicetelefon

Preisinformationen

ab 548,- € p. Pers.

Preise pro Person

ab 548,- € im DZ und 698,- € im EZ
8 Tage inkl. 7 Übernachtungen mit Frühstück

Bei nur einem TeilnehmerIn geringer Transportzuschlag.

Zusatznächte überall buchbar.

Anfrage senden

Weitere Informationen

Dauer: 7 Tage inkl. 7 Übernachtungen

Gültigkeit: tägliche Anreise zu allen Touren von April bis Oktober 2020