Ja, natürlich!
50 Jahre Naturpark Altmühltal
aussenansicht.jpg
 Merkliste

Archäologischer Wanderweg (V)

Vorgeschichtsweg

Vorgeschichtsweg (V)

aussenansicht.jpg

Der Vorgeschichtsweg führt Sie über die Jurahöhen und stellt wichtige Siedlungs- und Grabstätten von der Stein- bis Eisenzeit vor. Sehen Sie unter anderem eines der größten Grabhügelfelder Mittelfrankens, die Befestigungsanlagen auf dem Hinteren Berg und das Geschichtsdorf Landersdorf mit rekonstruierten Hausbauten der Vor- und Frühgeschichte.

Die Vorgeschichtsroute des Archäologischen Wanderweges ist mit dem Siegel „Premiumweg“ des Deutschen Wanderinstituts zertifiziert. Dieses Prädikat erhalten lediglich Wanderwege, die bestimmte, streng kontrollierte Qualitäts- und Attraktivitätskriterien erfüllen. Dazu gehören eine nutzerfreundliche Beschilderung, reizvolle Landschaften, eindrucksvolle Aussichten, besondere Sehenswürdigkeiten entlang der Wegstrecke sowie Einkehr- und Rastmöglichkeiten.

Mit der Zertifizierung besitzt der Landkreis Roth ein besonderes Alleinstellungsmerkmal: Der Vorgeschichtsweg ist im Umkreis von rund 200 Kilometern derzeit der einzige „Premiumweg“; bayernweit tragen überhaupt nur zehn Rundwanderwege dieses Prädikat.

Ausgangspunkt: Archäologiemuseum Thalmässing oder Parkplatz Geschichtsdorf Landersdorf

  • Länge:

    11 km

  • Aufstieg:

    Wird geladen...

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Kurz-Info

Charakter
  • Rundwanderweg
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung (Richtungsschilder rechts & links, Wegmarkierung)
  • einfache Beschilderung teilweise ergänzt mit Wegweisern und Kilometerangaben
Mit Kinderwagen befahrbar
  • nicht befahrbar
Barrierefreiheit
  • nicht Barrierefrei