Labertalweg

Schlaufe 23

7 Stunden 24 km GPX - Datei

Rundtour

Wegbeschreibung

Wallfahrtskirche Breitenbrunn

Wir beginnen in Dietfurt am Chinesenbrunnen vor dem Rathaus und gehen zum Franziskanerkloster. Danach biegen wir rechts in den Premerzhofer Weg ein und erreichen das Tal der Weißen Laber. Nach ca. 2 km gehen wir rechts in Richtung Breitenbrunn. Nun wandern wir meist am Waldrand parallel zur Breitenbrunner Laber.

Angekommen im schönen historischen Marktflecken Breitenbrunn wandern wir zur schönen Wallfahrtskirche St. Sebastian. Wir überqueren die Hauptstraße und nehmen den steilen, schmalen Pfad zur Burganlage Breitenegg. Den Weg an der Bergkante entlang hinunter ins Tal begleitet uns eine herrliche Aussicht. Wir überqueren dabei die Kemnather Straße und folgen dem Steig bis ins Heutal. Dort geht es scharf links über die Wissinger Laber und über die Straße auf den ansteigenden Weg nach Dürn. Durch den Ort gelangen wir über die Hochfläche wieder ins Tal. Dort lohnt sich ein Abstecher zur Erbmühle mit der Wasserbüffelzucht. Der Weg führt dann parallel zur Straße und zur Weißen Laber weiter nach Staadorf, wo wir die Laber überqueren und dann Unterbürg erreichen. Hier überqueren wir abermals den Fluss und wandern in herrlicher Landschaft nach Dietfurt zurück.

Tipp: Auch die Wallfahrtskirche St. Sebastian in Breitenbrunn eignet sich als Startpunkt für die Tour.

Infoadresse

Tourist-Information Dietfurt

Hauptstraße 26

92345 Dietfurt

08464 6400-19 08464 6400-39 E-Mail Website Karte

Ausgangspunkt

Chinesenbrunnen am Rathaus

Hauptstraße 26

92345 Dietfurt

08464 6400-19 Karte

Parkplatz Wallfahrtskirche St. Sebastian

92363 Breitenbrunn

Karte

Parkmöglichkeit

Parkplatz an der Maxstraße

Maxstraße

92345 Dietfurt

08464 640019 08464 6400-39 E-Mail Website Karte

Betreuung des Weges

Stadt Dietfurt

Hauptstr. 26

92345 Dietfurt

08464 6400-49 E-Mail Website Karte

Wagnerei-Museum Dietfurt an der AltmühlBrunnen in DietfurtDietfurt (Kreuzberg)
#StandWithUkraine jetzt helfen