Ja, natürlich!
erasmusturm-und-kirche.jpg
 Merkliste

Erasmusturm

erasmusturm-und-kirche.jpg

Im Nordosten fällt der Blick auf den Erasmusturm. Im 14. Jahrhundert wurde der Turm als Wehrturm auf die Stadtmauer gebaut. Von 1360 bis 1803 wurde der Turm als Kirche genutzt. 1803 hat man die Kirche entweiht und nebst Turm zu Wohnräumen umgebaut. Im Zuge einer aufwändigen Sanierung wurde die Substanz des denkmalgeschützten Gebäudes bewahrt und mit modernen Elementen versehen. Heute beherbergt er das romantische Sightsleeping-Hotel "Zum Erasmus".


Psst...geheim! (fast) geheim! Unsere Tipps abseits
der Hauptrouten.
jetzt entdecken