Ja, natürlich!
Generationenpark in Titting
 Merkliste

Generationenpark im Hopfgarten

dsc00123.jpg

Ein Treff- und Aufenthaltsort für Einheimische und Touristen

Durch die günstige Lage des Geländes ist der Park gut erreichbar und trägt entscheidend zur Aufwertung des Lebensumfelds von Familien, Kindern, Jugendlichen und Senioren bei.

Das naturräumliche Potenzial der Anlauter und des abzweigenden Mühlbachs wird durch Fußwege, Brücken, Blickachsen und Sitzplätze aufgewertet. Hier trifft die Auenlandschaft mit dem kulturellen Erbe der benachbarten Mühle, der Kapelle und der historischen Dorfsiedlung zusammen.

Mit dem naturnahen Kinderspielbereich, dem Platzbereich für Feste und den Ruhebereichen wird das Angebot für Erholungssuchende und Touristen ergänzt.

Die Anpflanzung einheimischer, standortgerechter Bäume und Sträucher trägt zur ökologischen Verbesserung bei.

Entlang des Gewässers wechseln sich sonnige und beschattete Partien ab, die von einer artenreichen Blumenwiese umgeben sind.

Gelegen am Anlautertal-Radweg bietet sich der „Hopfgarten“ ganz besonders als Rast- und Ruheplatz für Radler und Wanderer an und eignet sich hervorragend für den erholsamen Aufenthalt im Freien.

dsc00139.jpgdsc00127.jpgdsc00126.jpg

Öffnungszeiten

jederzeit zugänglich

Lage

In Titting an der Anlauterbrücke links


Psst...geheim! (fast) geheim! Unsere Tipps abseits
der Hauptrouten.
jetzt entdecken