Ja, natürlich!
kurparkrundweg_kurpark_fontaene.jpg
 Merkliste

Kurpark

kurparkrundweg_kurpark_fontaene.jpg

Flussauen mit Erlebniswert

Der von Wasserflächen durchzogene Park entlang der Altmühl entstand nach der Renaturierung des Flusses im Jahre 1996. Die naturnahe Anlage ist in der warmen Jahreszeit zu einem beliebten Aufenthaltsort für Urlauber und Einheimische geworden.

Am Konzertpavillon finden im Sommer Konzerte statt. Moderne Skulpturen namhafter Künstler, eine Kneippanlage und Lesestationen laden zum Verweilen ein. Die große Kletterpyramide, verschiedene Spielgeräte sowie der Barfuß-Pfad sind besonders für Kinder spannend.

Größe: ca. 18 ha

pavillon_kurpark_klein.jpgDas Kneippbecken im Kurpark

Preise

Eintritt frei

Öffnungszeiten

frei zugänglich
Führungen: für Gruppen nach Voranmeldung (Tel. 09142 / 960060)

Lage

Zugänge von Bgm.-Döbler-Allee und Kästleinsmühlenstraße.


Psst...geheim! (fast) geheim! Unsere Tipps abseits
der Hauptrouten.
jetzt entdecken