Ja, natürlich!
Marktmuseum Gaimersheim - Winterbaueranwesen
 Merkliste

Marktmuseum im "Winterbaueranwesen"

Marktmuseum Gaimersheim - Winterbaueranwesen

Das Marktmuseum im "Winterbaueranwesen" widmet sich der Geschichte des Marktes Gaimersheim von der Steinzeit bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts.

Im Erdgeschoss wird mit einer kleinen Auswahl an lokalen Funden die Vor- und Frühgeschichte des Gaimersheimer Raumes von der Steinzeit bis zur Römerzeit präsentiert. Zudem finden sich dort Ausstellungsbereiche zu Gaimersheimer Schulgeschichten und zu den früheren Bewohnern des Winterbaueranwesens.

Das erste Obergeschoss befasst sich mit der Marktgeschichte, wie zum Beispiel Marktwerdung, Sagen, Vereine, historische Gebäude, Religion und vieles mehr. Ein Sonderaspekt ist die Geschichte der Flüchtlinge und Vertriebenen. Sie wird lebendig durch einen aktuell entstandenen Zeitzeugenfilm. Im Dachgeschoss erfahren Sie mehr zu Handwerk und Gewerbe.

Preise

Erwachsene: 1,00 €
Kinder (bis 8 Jahre), Studenten, Wehr- u. Ersatzdienstleistende, Senioren, Behinderte: frei
Gruppen (ab 7 Personen): 0,50 € pro Person
Führungen und museumspädagogische Programme buchbar

Öffnungszeiten

Ganzjährig
Sonntag, feiertags: 14:00 bis 17:00 Uhr

Hinweis auf der Homepage

Lage

Das Marktmuseum befindet sich im Ortskern des Marktes Gaimersheim.

Parkmöglichkeiten f. PKW: Tiefgarage Pfarrgarten (30 m), Parkplatz "alter Bauhof" (300 m)
Parkmöglichkeiten f. Busse: Parkplatz "alter Bauhof" (300 m)
Nächster Bahnhof: Gaimersheim (1,3 km)
Nächste Bushaltestelle: Bushaltestelle Rathaus, Linie 50 (200 m)

Parkmöglichkeiten für Pkw

Tiefgarage Pfarrgarten
85080 Gaimersheim
Parkplatz "Alter Bauhof"
85080 Gaimersheim

Parkmöglichkeiten für Busse

Parkplatz "Alter Bauhof"
85080 Gaimersheim

Psst...geheim! (fast) geheim! Unsere Tipps abseits
der Hauptrouten.
jetzt entdecken