Ja, natürlich!
Museum Treuchtlingen
 Merkliste

Museum Treuchtlingen

Museum Treuchtlingen - Musikautomaten

Zeitreisen im Museum Treuchtlingen.

Nach einem Umbau im Jahr 2019 erwartet die Besucher ein neuer Eingangbereich mit Regionalshop, Anjas Museumscafe und einem Polyphon-Musik-Automaten. Die mehr als 100 Jahre alte Musik von 18 Blech-Schallplatten wurde digitalisiert und kann nun angehört werden. Ein tolles, einmaliges Hörerlebnis!

Entdecker-Werkstatt
… für Familien mit Kindern und alle Neugierigen!

In der interaktiven Entdecker-Werkstatt ist Sehen, Spielen & Verstehen angesagt.

An verschiedenen Stationen können Brücken getestet oder Oberflächen aus Seifenlauge „gebaut“ werden. Außerdem kann man mikroskopieren und an einem mannshohen Rahmen testen, wie Stoffe entstehen.

An unserem Foto-Point können Alt und Jung in römische oder mittelalterliche Gewänder schlüpfen. Auch Trachten und Eisenbahn-Uniformen gibts zum „Verkleiden“. Passende Fototafeln sorgen für das entsprechende Ambiente, bevor die Selfies per Mail nach Hause oder an Freunde und Bekannte verschickt werden.

Mit der Museumsmaus Pfificus quer durchs Museum:
Für Familien gibt es die Entdecker-Tour mit der Museumsmaus Pfificus.
Die dazu nötigen Spielbeutel können an der Museumskasse kostenfrei ausgeliehen werden.

Museum Treuchtlingen - TopfhelmMuseum Treuchtlingen - BurgmodellMuseum Treuchtlingen - KabinettlaMuseum Treuchtlingen - KüchenschrankMuseum Treuchtlingen - Möbel 19. JahrhundertMuseum Treuchtlingen - Entdeckerwerkstatt

Preise

Erwachsene 3,00 €
Gruppen 2,00 €
Kinder 1,50 €
Familien 7,00 €
Schulklassen 10,00 €

Öffnungszeiten

01. April bis 31. Oktober
Dienstag bis Sonntag: 13:00 bis 17:00 Uhr

01. November bis 31. März
Mittwoch bis Freitag, Sonntag, feiertags: 13:00 bis 17:00 Uhr

Für Gruppen sind nach vorheriger Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten Führungen jederzeit möglich!

Das Museum ist Teil des Projektes "Außerschulische Lernorte"

Außerschulische Lernorte im Naturpark Altmühltal

Außerschulische Lernorte

Broschüre für Schulklassen und Jugendgruppen

(Nur als Download)


Lage

Das Museum befindet sich in der Ortsmitte. Parkmöglichkeiten für PKW und Busse direkt am Museum.

#StandWithUkraine jetzt helfen