Haus des Gastes

Das im Jahre 1604 erbaute Gebäude, das Jahrzehnte lang nur als Abstellraum für landwirtschaftliche Geräte genutzt wurde, konnte 1984 von der Gemeinde Mörnsheim dank des Städtebauförderungsprogramms erworben werden. Mit Hilfe weitere finanzieller Unterstützung konnte das Gebäude saniert und im Oktober 1988 eingeweiht werden. Heute finden hier jährlich bis zu 40 Veranstaltungen wie Hochzeiten, Faschingsbälle, Kurse und Ausstellungen statt.

Großer Saal

Preise auf Anfrage

  • Fläche: 160 qm
  • Als Eventlocation nutzbar.

Kleiner Saal

Preise auf Anfrage

  • Fläche: 53 qm
  • Als Eventlocation nutzbar.

Anreise

  • Autobahn: bis 50 km
  • Flughafen: bis 150km
  • Bahnhof: Bahnhof Dollnstein (7 km)
  • Bushaltestelle: Hotel Lindenhof (200 m)
  • Parkmöglichkeiten
    - Pkw (50 gebührenfrei)
  • A9 aus südlicher Richtung:
    Ausfahrt Ingolstadt/Eichstätt - B13 Richtung Nürnberg
  • A9 aus nördlicher Richtung: 
    Ausfahrt Altmühltal - Eichstätt - Weißenburg
  • nächster Flughafen: München (Entfernung ca. 130 km)

Mögliche Veranstaltungen

  • Konzerte
  • Seminar / Tagung
  • Kongresse
  • Pressekonferenzen
  • Bankette / Empfänge
  • Prüfungen / Versammlungen
  • Vorführungen
  • Ausstellungen
  • Feierlichkeiten
  • Theater/Ball

Gastronomie

Das Catering ist an die vorhandene Gastronomie gekoppelt.

Technische Ausstattung

  • Internetanschluss
  • Leinwand / Projektionsfläche
  • Lautsprecheranlage
  • Licht-/Tontechnik vorhanden
  • Rednerpult
  • Stellwände
  • Flexible Trennwände
  • Podium / Bühne
  • Internet per T-mobile Hot-Spot
#StandWithUkraine jetzt helfen