Ja, natürlich!
schloss-gruenau_1.jpg
 Merkliste

Märzenbecher und Co.

schloss-gruenau_1.jpg

Im Sommer undurchdringlicher Dschungel, im Winterhalbjahr dagegen sonnendurchflutet -- der Auwald.

Nur ein kurzes Zeitfenster zwischen Schneeschmelze und Belaubung können die Pflanzen für ihre Entwicklung nutzen. Kaum ist der Schnee verschwunden, erscheinen schon die ersten Frühjahrsblüher, Märzenbecher und Blaustern, gefolgt von Primeln, Lungenblumen und Bärlauch.

Datum: 07.03.21
Uhrzeit: 14:30 bis 16:30 Uhr
Treffpunkt Eingang Schloss Grünau, 86633 Neuburg an der Donau
Infotelefon: 08431 57390
Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Preis

kostenpflichtig
Anmeldung ist erforderlich!

Psst...geheim! (fast) geheim! Unsere Tipps abseits
der Hauptrouten.
jetzt entdecken