Treuchtlinger Fest der Kulturen

Kulinarisches, Musik & Tanz aus aller Welt

Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Datum: 01.05.24

Zeit: 11:00 bis 17:00 Uhr

Zum 14. Mal findet am 1. Mai 2024 das „Fest der Kulturen“ statt. Von 11 bis 17 Uhr geht es in der Fischergasse im Herzen von Treuchtlingen bunt und multikulturell zu. Die Stadt Treuchtlingen als Veranstalter und die teilnehmenden Vereine laden herzlich ein, miteinander zu feiern und einen erlebnisreichen Tag gemeinsam zu verleben. Die Besucher können Treuchtlingen in seiner kulturellen Vielfalt erleben: ein buntes Bühnenprogramm, Informationsstände und Mitmach-Aktionen sowie landestypische, kulinarische Köstlichkeiten werden geboten.

Das „Fest der Kulturen“ ist ein Fest der Begegnung – für jung und alt, für Neu-Treuchtlinger und Einheimische, für Besucher aus Nah und Fern und für Menschen mit und ohne Behinderung. Es bietet eine gute Gelegenheit, andere Kulturen kennenzulernen, mit Bürgerinnen und Bürgern der verschiedensten Nationen ins Gespräch zu kommen und Gemeinschaft zu (er)leben. Teil dieser Gemeinschaft sind auch Menschen mit Behinderung – beim „Fest der Kulturen“ werden auch in dieser Beziehung Hürden überwunden.

Menschen aus den unterschiedlichsten Nationen und Kulturkreisen beteiligen sich aktiv, informieren über Projekte, musizieren, tanzen und feiern gemeinsam.

// Integration des „europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“

Zu einem guten Brauch ist es geworden, dass die Arbeitsgemeinschaft der Offenen Behindertenarbeit (OBA) im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen die Aktivitäten rund um den Aktionstag einbindet. Der ARGE OBA im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen gehören die Diakoneo, die Rummelberger Dienste, die Lebenshilfen Altmühlfranken, Regens Wagner, der Behindertenbeauftragte des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen und der Vdk an. Der Europäische Protesttag steht in diesem Jahr unter dem Thema Viel vor für Inklusion! Selbstbestimmt Leben – ohne Barrieren.“

// PROGRAMM

11:00 Uhr: Ökumenische Andacht

11:30 Uhr: Begrüßung durch die Erste Bürgermeisterin Dr. Dr. Kristina Becker und dem Chor „Kalinka“ der Ortsgruppe Weißenburg der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V.

12:00 Uhr – 13:00 Uhr: Songs für alle – Klassiker aus Country, Pop und Rock mit Manfred Rehm und Kerstin Schulz

13:15 Uhr: Lateinamerikanische Tänze des Vereins für Interkulturelle Begegnung "So fremd? So nah?"

13:30: Uhr: Jonglagegruppe Jollipops der Lebenshilfe Altmühlfranken

14:00 Uhr: Trommelgruppe der Rhytmusschule Ghanais

14:00 Uhr: Führung "Barrierefreiheit in Treuchtlingen" // Stand ARGE OBA 

14:30 Uhr: Volkstänze der Tanzgruppe der Siebenbürger Sachsen

15:00 Uhr – 17:00 Uhr: Got-2-make-music

16:00 Uhr: Sportakrobaten des TSV Monheim

Info: 09142 9600-60 Programmflyer & Teilnehmer ...

Eintrittspreise

Eintritt frei

Fest der Kulturen Siebenbürger SachsenFest der Kulturen BarFest der Kulturen Tänzer

Urlaub machen, essen, trinken…