Ja, natürlich!
Vom Korn zum Brot - Kinderveranstaltung im Bauerngarten

Hochzeit feiern im Museum

Ehepaar Miehling

Sowohl für Feste im Landhausstil als auch als Fotokulisse bietet sich das Museum an

Zahlreiche Paare haben bereits unser Museum für ihre Hochzeit genutzt. Die meisten, nachdem sie auf dem Standesamt im Schloss Hofstetten geheiratet hatten. Kontaktieren Sie uns gern für alles weitere!

Im Bild ist das Ehepaar Miehling, fotografiert von www.lz-photodesign.de.

Kindergeburtstag im Museum

Kindergeburtstag im Jura-Bauernhof-Museum

Sie suchen nach einer Idee für den etwas anderen Kindergeburtstag?

Unsere Naturparkführer bieten ein spannendes Programm rund um das Museum an. Wählen Sie zwischen den Angeboten:

Nach dem Motto "Alte Spiele - neu entdeckt" kommt auch zwischendurch keine Langeweile auf!

2 Stunden kosten z.B. 65 €, dazu kommen, je nach Programm noch Materialkosten und 1,- € Eintritt pro Kind dazu.

Hier können Sie den Kindergeburtstag buchen.

Gruppen und Schulklassen im Museum

Jura-Bauernhof-Museum Hofstetten

Erleben Sie mit uns das einfache bäuerliche Leben vor 100 Jahren und werden Sie selbst aktiv und kreativ mit alten Techniken.

Planen Sie einen Ausflug mit Ihrer Schulklasse oder einer anderen Gruppe? Wir gestalten Ihnen, je nach Ihren Wünschen, einen Besuch in unserem Museumsbauernhof. Nachdem wir Ihnen Haus und Hof gezeigt haben, können Sie unter Anleitung im Garten oder in der Scheune selbst gestalterisch und kreativ tätig werden. Wählen Sie, je nach Zeit und Lust und in Abstimmung mit dem aktuellen Lehrplan der jeweiligen Jahrgangsstufen aus unseren museumspädagogischen Modulen.

_________________________________________________________________________________

Museumspädagogische Module:

  1. So ein FILZ! Wir verarbeiten Altmühltaler Schafwolle zu kreativen Kunstwerken (Materialkosten: 1€ pro Teilnehmer).
  2. Ganz schön beeinDRUCKend! Alte Drucktechniken übertragen wir auf Stoff und Papier und erhalten z.B. ein praktisches Wärmekissen (Materialkosten: 1€ pro Teilnehmer).
  3. Alte SPIELE neu entdeckt! Viele Spiele, die unsere Großeltern schon gespielt haben, gehören zu den Klassikern und machen auch heute noch riesig Spaß!
  4. Das Beste aus Omas KÜCHE! Wir erleben z.B. beim Butterrühren oder Getreidemahlen, wie mühsam es früher in der Küche zuging und verarbeiten die Produkte gleich zu einem köstlichen Gericht (Materialkosten: 1€ pro Teilnehmer).

Kostenbeispiel für 3,5 Stunden inklusiv 2 Modulen Ihrer Wahl: 105 € zzgl. Materialkosten und Eintritt.

Hier können Sie gleich für Ihre Gruppe buchen 

__________________________________________________________________________

Museumsführungen:

Unsere ehemalige Museumswartin Zenta Schermer führt Sie auf Anfrage gerne durch das Museum und weiß allerlei nette Anekdoten von seinen früheren Bewohnern zu berichten, aus den Tagen, als der Hof noch "Kipferlerhof" hieß.

Buchen können Sie diese Führungen direkt bei Frau Schermer unter Tel.: 08406/276.

Führungen buchen können Sie ebenfalls bei unserem neuen Museumswart, Herrn Frank unter Tel.: 015906848988

_______________________________________________________________________________

Gerne stellen wir Ihnen auch Ihr persönliches Programm zusammen - abgestimmt auf Ihre Gruppe und ihre Zeitwünsche. Setzen Sie sich mit uns Verbindung, wir freuen uns auf Sie!

Das Jura-Bauernhof-Museum ist Teil des Projektes "Außerschulische Lernorte"

Außerschulische Lernorte im Naturpark Altmühltal

Außerschulische Lernorte

Broschüre für Schulklassen und Jugendgruppen

(Nur als Download)



Psst...geheim! (fast) geheim! Unsere Tipps abseits
der Hauptrouten.
jetzt entdecken