Bad Gögging

Wellness im Hopfenland

Kurort Bad Göggong in Bayern

Gleich dreimal hat die Natur Bad Gögging mit ihren heilenden Schätzen beschenkt: Schwefelquellen, Naturmoor und Thermalwasser machen die Limes-Therme mit 1.300 qm Wasserfläche zu einem Kur- und Wellnesszentrum zwischen Donau, Altmühltal und Hallertau. Als Gesundheitsoase bewährt sich Bad Gögging bereits seit dem 1. Jahrhundert n. Chr., als der römische Kaiser Trajan hier eine Schwefelwasser-Therme bauen ließ!

Frisch aus der Region

Erholung und Genuss gehen in Bad Gögging eine herrliche Verbindung ein: Die reiche Ernte aus den Hopfengärten der Hallertau und der berühmte Abensberger Spargel sorgen für feine kulinarische Höhenflüge.

#StandWithUkraine jetzt helfen