Ja, natürlich!
Fisch und Naturlehrpfad
 Merkliste

Fisch- und Naturlehrpfad

Wegbeschreibung

Fisch und Naturlehrpfad

Den Fisch- und Naturlehrpfad finden Sie entlang des Sulzparks im Herzen der Stadt Beilngries.

Auf einer Gesamtlänge von ca. 3 km erhalten Sie viele Informationen zu den in der Sulz und Umgebung beheimateten Fischen, Pflanzen, Fledermäusen und Vögeln. Der Lehrpfad ist ohne Steigung und barrierefrei angelegt.

Die Entstehung des Fisch- und Naturlehrpfads

Duch die Renaturierung der Sulz und die Wiederherstellung des ursprünglichen Bachlaufs entstand durch den Fischereiverein Beilngries und den Bund Naturschutz Beilngries in Zusammenarbeit mit der Stadt Beilngries die Idee, dieses gelungenen Projekt durch einen "Fisch und Naturlehrpfad" zu bereichern.

Die Vielzahl an unterschiedlichen Lebewesen im Bereich der Sulz, die zahlreichen beheimateten Fische und die Vielfalt der Tiere und Pflanzen möchten die "Fischer" und "Naturschützer" mit diesem, in der Umgebung sicherlich einmaligen Lehrpfad, den Einheimischen und auch den Besuchern der Stadt Beilngries näherbringen.

Das Motto "Lernen in der Natur und an der Natur" kann aufgrund der vielen nützlichen Informationen auch von Schulen in den Unterricht mit einbezogen werden.

  • Länge:

    3 km

  • Gehzeit ca.:

    1 Stunde

  • Aufstieg:

    Wird geladen...

    Abstieg:

  • GPX

familie-im-sulzpark.jpgSulzpark im SommerFisch und Naturlehrpfad

Kurz-Info

Gehzeit ca.: 1 Stunde

Flyer "Fisch- und Naturlehrpfad

Download Flyer (2,3 MB)

Infoadresse und Ausgangspunkt

Stadt Beilngries, Tourist-Information
Hauptstraße 14
92339 Beilngries
Tel.: 08461 8435
Fax: 08461 9661

Parkmöglichkeit

Dauerparkplatz
Ingolstädter Straße
92339 Beilngries