Ja, natürlich!
wolkertshofener-muehle.jpg
 Merkliste

Mühlenrunde im Schuttertal

Wegbeschreibung

wolkertshofener-muehle.jpg

Die Wanderroute führt die Wanderer nach dem Start im Gasthaus Stark, Wolkertshofen zunächst links ca. 200 Meter auf die Staatsstraße EI 5 Richtung Buxheim. Am Ortsende folgen Sie den weiß-roten Pfeilen mit der Aufschrift PW in Richtung Domackerstraße. Wir biegen an deren Ende rechts bei einem Feldstadel in Richtung Sportplatz ab. Am Sportplatz Wolkertshofen geht die Wanderstrecke links weiter zur Wolkertshofener Mühle. Den Wanderer erwartet eine Mariengrotte und an der Schutter eine Mühle mit Wasserrad. Nach Überquerung der Schutterbrücke folgen wir dem Weg weiter nach Süden. Ca. 200 Meter später, bei der alten Grenzmarkierung (frühere Regierungsbezirksgrenze Oberbayern/Schwaben/Mittelfranken) zweigt die Wanderstrecke rechts zur Oberhaidmühle ab. Nach der Durchwanderung der Oberhaidmühle lassen wir die Unterhaidmühle rechts liegen und gehen nach einem kleinen Anstieg Richtung Egweil. Kurz vor Egweil mündet die Wanderstrecke Richtung eines kleinen Wäldchens. Am Marterl biegen wir links ab und kommen nördlich von Egweil auf das Siedlungsgebiet. Von hier aus kann man bereits einen idyllischen Blick auf das Wasserschloss Nassenfels werfen. Die Strecke verläuft dann weiter Richtung Nassenfels, über das Sportheim Egweil zum Radweg Egweil-Nassenfels. Bald erreicht man das nahegelegene Wasserschloss Nassenfels. Rechts ab, die Nassenfelser Pfarrkirche und den Friedhof hinter sich lassend, geht es weiter Richtung Wolkertshofen. Ca. 1 km später sehen wir rechts des Wanderweges die Aumühle. Die Strecke zweigt nun nach weiteren 500 Metern nochmals rechts Richtung Wolkertshofen ab. Kurz vor dem Ortsbeginn Wolkertshofen können wir ca. 150 Meter rechts von der Wanderstrecke die regional bekannten "Gleßbrunnen" erkennen. Die Wanderstrecke endet mit der Ankunft in Wolkertshofen. Wir biegen an der Mühlstraße links und nach ca. 100 Metern an der Kirche rechts in die Kirchstraße ein. Wir kommen nun direkt zum Start/Ziel Gasthaus Stark. 

Fast auf gleicher Trasse, allerdings mit insgesamt 10 Kilometern Länge, verläuft der Permanente Wanderweg der Schuttertaler Wanderfreunde. Start- und Zielpunkt ist hierfür der EDEKA Bauer (Im Straßfeld 1), wo auch Startkarten erhältlich sind. Dieser Weg ist mit Richtungsweisern beschildert, rote Pfeile auf weißem Grund mit der Aufschrift PW. Die genaue Beschreibung findet sich hier.  

  • Länge:

    8 km

  • Gehzeit ca.:

    2 Stunden

  • Aufstieg:

    Wird geladen...

    Abstieg:

  • GPX

dscf1695.jpgimg_3346.jpg

Kurz-Info

Gehzeit ca.: 2 Stunden

Charakter
  • Rundwanderweg
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung (Richtungsschilder rechts & links, Wegmarkierung)
Mit Kinderwagen befahrbar
  • durchgehend ohne Hindernisse befahrbar


Psst...geheim! (fast) geheim! Unsere Tipps abseits
der Hauptrouten.
jetzt entdecken