Mörnsheim

Man kann was erleben – und sich erholen im Markt Mörnsheim im malerischen Gailachtal.

Mörnsheim

Von der fast 1100-jährigen Geschichte zeugen Reste der Befestigungsmauer und die Burgruine am Schlossberg. Solnhofener Platten werden im Tagebau auf der Jurahochfläche gewonnen, auf Fossiliensuche geht man im Besuchersteinbruch in Mühlheim – mit Fundgarantie.

Auf den sonnigen Wacholderhängen weiden im Sommer die Herden des Altmühltaler Lamms. Der neue Zelt- und Wohnmobilplatz liegt direkt an der Altmühl – ideal auch für Bootwanderer.

#StandWithUkraine jetzt helfen